Anmerkungen, Hinweise und Empfehlungen zur Anwendung von Zeolith Pur

Damit sich die Wirkung von Zeolith Pur richtig entfalten kann, beachten Sie bitte unsere Hinweise zu Anwendung und Dosierung. 

Überzeugen Sie sich von der Qualität von Zeolith Pur: Sie erhalten das Zeolith-Pulver in zwei praktischen und formschönen Behältern aus lichtdichtem Violettglas mit jeweils 180 Gramm. Wir empfehlen die Einnahme von 3 bis 10 Gramm täglich – 3 Gramm entsprechen einem gestrichenen Teelöffel. Lösen Sie das Pulver in ausreichend Wasser auf und trinken immer schluckweise. Jeden Schluck behalten Sie vor dem Herunterschlucken für 10-30 Sekunden im Mund, bis alles ausgetrunken ist. Eine Violettglasdose mit 180 Gramm entspricht bei täglich 6 Gramm durchschnittlich dem Bedarf eines Erwachsenen für einen Monat.

 

Dosierungsempfehlungen

Erwachsene (Gewicht: ab 50 kg)
Bis zu 3 x täglich 1 gestrichenen TL à 3 g
Kinder (Gewicht 10-50 kg)
Bis zu 2 x täglich 1/2 gestrichenen TL à 1,5 g
Kleinkinder (Gewicht: 2-10 kg)
Bis zu 2 x täglich 1/2 gestrichenen Espresso-Löffel à 0,5 g

Einnahme: jeweils morgens und abends vor dem Essen (30-60 min) einnehmen oder alternativ abends vor dem Schlafen gehen. Zeolith Pur kann dauerhaft angewendet werden.

Bitte trinken Sie ausreichend gutes und reines Trinkwasser, damit die gebundenen Schadstoffe aus dem Körper transportiert werden können. Gute, im Handel erhältliche Trinkwasser sind z. B. die Marken Lauretana, Plose und Black Forest. Auf Dauer preiswerter und mit Wasseraktivierung & Energetisierung ist eine Osmose-Wasserfilteranlage wie die AQUNA Osmose Light.

 

Zeolith Pur von Trimedea